Ehrung für 20-jährige Treue zum Betrieb

Home/Aktuelles/Ehrung für 20-jährige Treue zum Betrieb

Ehrung für 20-jährige Treue zum Betrieb

Anlass zum Feiern gabs Ende September bei der Holz-baufirma Zimmerei Brenner in Eisenberg. Martin Fichtl aus Seeg arbeitet sein nunmehr 20 Jahren in dem Holzbau-Betrieb und wurde dafür in besonderer Weise geehrt. Der Ehrung ging ein gemeinsames Essen mit allen zehn Angestellten voraus. Dann wurde im heimischen Zimmrer-stüble gemütlich gefeiert. Firmenchef Stefan Brenner dankte dem rührigen Mitarbeiter für Treue und Einsatzbereitschaft. Martin Fichtl, im Hause meist mit dem Spitznamen „Erpl“ angesprochen, sei ein sehr zuverlässiger und immer freund-licher Mitarbei­ter, der wegen seiner loyalen Art bei allen Kollegin­nen und Kollegen geschätzt und sehr beliebt sei. Der Geehrte trat 1997 als Auszubildender in die Firma ein und blieb ihr bis heute treu. Martin Fichtl ist verheiratet, hat ein Kind und hat in der Gemeinde Seeg ein Haus gebaut. In seiner Freizeit ist er oft auf dem Fußballplatz anzutreffen, wo er sich als stell­vertretender Abteilungsleiter um viele Belange rund um den Fußball kümmert. Firmenchef Stefan Bren­ner und seine Frau Doris wünschen sich, dass er der Firma noch lange die Treue hält. Aus der Hand von Firmenchefin Doris Brenner durfte der beliebte Zimmergeselle einen schönen Blumenstrauß entge­gen nehmen. Das Bild zeigt von links Juniorchef Marcel Brenner mit Mutter Doris, dann Martin Fichtl und ganz rechts Firmenchef Stefan Brenner.

By | 2017-09-21T13:14:27+00:00 19. September 2017|Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Ehrung für 20-jährige Treue zum Betrieb

About the Author:

Albert Guggemos
Geschrieben von Albert Guggemos