Bekanntmachung der Bodenrichtwerte

Home/Bürgerinfo/Bekanntmachung der Bodenrichtwerte

Bekanntmachung der Bodenrichtwerte

Vollzug des § 196 Baugesetzbuch –BauGB- in Verbindung mit der Verordnung über die Gutachterausschüsse, die Kaufpreissammlungen und die Bodenrichtwerte nach dem Baugesetzbuch (GutachterausschussV – BayGaV) vom 30.09.2014;

Bekanntmachung der Bodenrichtwerte

Der Gutachterausschuss beim Landkreis Ostallgäu hat gem. § 12 Abs. 1 der Gutachterausschussverordnung die Bodenrichtwerte für baureifes Land und für landwirtschaftliche Flächen zum Stand vom 31.12.2016 ermittelt.

Diese Listen liegen während der Zeit vom 12.06.2017 bis einschließlich 12.07.2017 in der Gemeindeverwaltung Eisenberg, Pröbstener Str. 9 und in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Seeg in Seeg, Hauptstr. 39, während der allgemeinen Dienststunden zur Einsichtnahme aus.

Es wird darauf hingewiesen, dass jedermann das Recht hat, außerhalb der Dauer der Auslegung von der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses beim Landratsamt Ostallgäu Auskunft über die Richtwerte zu verlangen.

Eisenberg, den 06.06.2017

Kössel

Bürgermeister

By | 2017-06-07T11:25:58+00:00 7. Juni 2017|Bürgerinfo|Kommentare deaktiviert für Bekanntmachung der Bodenrichtwerte

About the Author:

Gemeinde Eisenberg
Gemeinde Eisenberg im Allgäu | Pröbstenerstr. 9 | 87637 Eisenberg
Tel.: 08364/240 | Fax: 08364/986668
E-Mail: gemeinde(at)eisenberg-allgaeu.de