Gemeinde

/Gemeinde
Gemeinde2017-07-09T09:49:02+00:00

Urlaubsparadies im ganzen Jahr

Die moderne zukunftsorientierte Gemeinde,

die über die zwei größten und schönsten Burgruinen Bayerns verfügt, liegt im Voralpenland, eingebettet in eine reizvolle Hügel- und Seenlandschaft am Königswinkel.
In der ländlich strukturierten, 1200 Einwohnergemeinde finden sich rund 70 km beschilderte Wanderwege, hervorragend ausgebaute Radwege, im Winter bestens präparierte Loipen, zwei sehenswerte Kirchen, fünf Kapellen sowie ein Burgenmuseum.

Im Rathaus,

gemeinde-eisenbergdas im Jahr 2000 feierlich eingeweiht wurde, befindet sich auch das Touristikbüro sowie einen Post Point. Hier können Sie auch außerhalb der Öffnungszeiten am frei zugänglichen, interaktiven Bildschirm Informationen sammeln und Ihr Wunschquartier auswählen.

Die Gemeinde mit ihren 17 Weilern und Ortsteilen

bietet eine außerordentlich anspruchsvolle Gastronomie und hervorragende, klassifizierte Beherbergungsbetriebe, vom Zimmer über Ferienwohnungen bis zum Bike-Ballon-Wander- u. Wohlfühlhotel.

Ein beachtliches kulturelles Angebot mit Veranstaltungen für jeden Geschmack und jede Altersgruppe rundet das Angebot ab.

Durch die zentrale Lage sind Veranstaltungs-,
als auch Shoppingzentren, sowie Badeanstalten und Bergbahnen über
kurze Anfahrtswege schnell erreichbar.

Aktuelles aus der Gemeinde

Hochgradige Musik mit religiöser Untermalung bei Abendandacht in Zell

18. Oktober 2018|Kommentare deaktiviert für Hochgradige Musik mit religiöser Untermalung bei Abendandacht in Zell

Die Oktober-Abendandacht des Liturgischen Diens­tes der Pfarrei Zell hat in jeder Beziehung die Erwartungen weit übertroffen. Die Gebete und die Biblischen Betrachtungen waren tiefgründig, jedoch nicht übermächtig, die musikalischen Darbietungen von profihaften Akteuren meisterhaft dargeboten [...]

Infoabend über Gewässerschutz in Eisenberg Schwerpunkt Dolder Bach

12. Oktober 2018|Kommentare deaktiviert für Infoabend über Gewässerschutz in Eisenberg Schwerpunkt Dolder Bach

Auf offene Ohren stieß eine Einladung der Gemein­de Eisenberg zu einem Informationsabend für Gewässerschutzmaßnahmen allgemein, insbesondere jedoch in der Burgengemeinde mit Schwerpunkt Dolder Bach. Das Floriansstüble war bis auf den letzten Platz besetzt, worüber Bürgermeister [...]

Seminar für Burgenforschung mit praktischer Arbeit auf Hohenfreyberg

8. Oktober 2018|Kommentare deaktiviert für Seminar für Burgenforschung mit praktischer Arbeit auf Hohenfreyberg

Seit dem Jahr 1992 bietet der Mittelalterarchäologe und Burgenforscher Dr. Joachim Zeune Seminare für Burgenforschung der Deutschen Burgenvereinigung e.V. an. Alle die Lust haben, mehr über Burgen zu erfahren oder sich wissenschaftlich weiter zu bilden, [...]