Gemeinde

Home/Gemeinde
Gemeinde 2017-07-09T09:49:02+00:00

Urlaubsparadies im ganzen Jahr

Die moderne zukunftsorientierte Gemeinde,

die über die zwei größten und schönsten Burgruinen Bayerns verfügt, liegt im Voralpenland, eingebettet in eine reizvolle Hügel- und Seenlandschaft am Königswinkel.
In der ländlich strukturierten, 1200 Einwohnergemeinde finden sich rund 70 km beschilderte Wanderwege, hervorragend ausgebaute Radwege, im Winter bestens präparierte Loipen, zwei sehenswerte Kirchen, fünf Kapellen sowie ein Burgenmuseum.

Im Rathaus,

gemeinde-eisenbergdas im Jahr 2000 feierlich eingeweiht wurde, befindet sich auch das Touristikbüro sowie einen Post Point. Hier können Sie auch außerhalb der Öffnungszeiten am frei zugänglichen, interaktiven Bildschirm Informationen sammeln und Ihr Wunschquartier auswählen.

Die Gemeinde mit ihren 17 Weilern und Ortsteilen

bietet eine außerordentlich anspruchsvolle Gastronomie und hervorragende, klassifizierte Beherbergungsbetriebe, vom Zimmer über Ferienwohnungen bis zum Bike-Ballon-Wander- u. Wohlfühlhotel.

Ein beachtliches kulturelles Angebot mit Veranstaltungen für jeden Geschmack und jede Altersgruppe rundet das Angebot ab.

Durch die zentrale Lage sind Veranstaltungs-,
als auch Shoppingzentren, sowie Badeanstalten und Bergbahnen über
kurze Anfahrtswege schnell erreichbar.

Aktuelles aus der Gemeinde

Gertrud und Josef Körbl feiertenDiamantene Hochzeit

20. Juli 2017|Kommentare deaktiviert für Gertrud und Josef Körbl feiertenDiamantene Hochzeit

In der Gemeinde Eisenberg gab es am 16. Juli gleich mehrfach Grund zum Feiern. Neben der großen Jubelfeiern von Musikkapelle und Schützenverein gab es auch eine be­deutende Familienfeier. Es konnten die Eheleute Gertrud und Josef Körbl am Sonntag, den 16. Juli in [...]

Das große Fest Musikanten treffen Schützen verlief großartig

20. Juli 2017|Kommentare deaktiviert für Das große Fest Musikanten treffen Schützen verlief großartig

Mit dem Sternmarsch begann das große Feiern   Das war ein mächtig tönender Auftakt aus allen Himmelsrichtungen zur großen, geselligen Jubel­feier, die vom 13. bis 16. Juli in der Burgengemeinde begangen wurde. Zur gastgebenden Eisenberger [...]

Der Liturgische Dienst dankt Niklewicz für 19 segensreiche Jahre

7. Juli 2017|Kommentare deaktiviert für Der Liturgische Dienst dankt Niklewicz für 19 segensreiche Jahre

Wer hätte so etwas erwartet, der Liturgische Dienst hatte unter dem Motto "Zeit und Herz" zum letzten Abendgebet mit Pfarrer Niklewicz geladen und das Zeller Gotteshaus war fast restlos gefüllt. Natürlich stand dieser Wortgottesdienst ganz [...]