Mit einem geselligen Kameradschaftsabend beendete der Schützenverein Freyberg-Eisenberg die diesjährige Winter-saison. Schützenmeister Georg Guggemos freute sich besonders, dass so viele Jugendliche zum Saisonabschluss erschie­nen waren und lud alle Anwesenden zu einem kulinarischen Leckerbissen ein. Denn die Schüt­zenheim-Wirtsleute Renate und Alfred hatten ein großartiges Buffet hergerichtet, an dem sich im gut besetzten Schützenheim alle genüsslich laben konnten. Dann wurden die Sieger des Schieß­jahres aller Sparten bekannt gegeben.

Zunächst gab Schützenmeister Georg Guggemos die Namen der Pokalgewinner bekannt. Danach wurden bei jeweils kräftigem Applaus die dies­jährigen Vereinsmeister bekannt gegeben. Am Schluss gab es wie jedes Jahr unter großer Spannung die Ergebnisse des Mannschaftsschie­ßens. Zehn Mannschaften hatten teil genommen und für alle gab es beachtliche Preise, meist in Form schöner Gutscheine im Schützenheim oder in den heimischen Lokalitäten. Als alle Preise verteilt waren, wurden die Besucher noch mit einem feinen Nachtisch verwöhnt, danach war die Pflege der Kameradschaft und herzhaftes Plau­dern angesagt. Dabei verkündete der Schützen­meister, dass heuer für das letzte November­wochenende ein Zweitages-Ausflug nach Südtirol mit Besuch des Weihnachtsmarktes in Bozen geplant sei.

Alle Ergebnisse:

Eröffnungspokal: Friedl Josef 70,9 Punkte Raiffeisen­pokal: Martin Wolfgang 33,4 P. Schneider Norbert Pokal: Guggemoos Alfred 53,0 P. Hochzeitsscheibe Wolfg. und Christine Martin: Friedl Wilhelm 4,8 P. Schülerpokal: Herkommer Julian 539,1 P. Jugendpokal: Schneider Matt­hias 89,2 P. Damenpokal: Guggemos Sonja 133,0 P. Geburtstagsscheiben Friedl Josef: Guggemmos Alfred 45,8 P. Vereinspokal 1907: Friedl Wilhelm 1911 P. Paulerpokal: Brenner Ludwig 15,5P.

Vereinsmeister 2014/15 Schüler: 1. Bosch Jana 2269 P., 2. Herkommer Julian 2437 P., Vereinsm. Jugend: 1. Guggemos Ann-Kathrin 450,7 P., 2. Schneider Matthias 558 ,9 P., 3. Guggemos Carina 895 P. Vereinsmeister Damen: 1. Guggemos Sonja 569,6 P, 2. Stöger Simone 688,4 P., 3.Bosch Karin 779,7 P.

Die Ergebnisse des Mannschaftsschießens: Platz 1. Mannschaft Nr. 5: Brenner Jürgen, Stapf Alfons, Schneider Simon und Schneider Norbert Platz 2. Mannschaft Nr. 3 Bosch Karin, Hauptmann Siegfried, Guggemos Ann-Kathrin und Strobel Bettina Platz 3 Mannschaft Nr. 4 Friedl Wilhelm, Kössel Manfred, Mayr Michael und Brenner Ludwig. Ehrenscheibe Mannschaftsschießen: 1. Sommer Niklas 46,0 Teiler