Eine seltene Ehrung konnte im Touristikbüro in Eisenberg Angelika Dopfer vornehmen. Nachdem das Ehepaar Klaudia und Joachim Kern aus dem Saarland ihren 70. Aufenthalt in der Burgenge­meinde verbrachten, stand eine gebührende Ehrung an. Die Gäste waren 12 mal bei Familie Dopfer, dann 50 mal bei Familie Hagenauer, beide Unter­reuten und waren jetzt zum 8. Mal bei Erich und Angelika Dopfer in Weizern. Bei der Gästeehrung waren viele Ihre Freunde und Bekannte mit dabei, die alle durch sie in die Burgengemeinde gekom­men sind. Angelika Dopfer wusste die Treue zu Eisenberg zu loben und vor allem die Tatsache, dass sie immer wieder neue Gäste für einen Urlaub in Eisenberg anwerben. Sie überreiche den treuen Eisenbergfans neben Blumen und Ehrenurkunde auch einen Honigtopf und einen Essensgutschein. Auf dem Bild ist von links Rosl Hagenauer mit Tochter Luzia, dann Kristine und Joachim Kern zu sehen. Alle anderen Personen auf dem Bild sind Gäste, die durch die Familie Kern angeworben wurden.