Viele Vereine stehen aktuell vor Herausforderungen, die schon vor der Corona-Pandemie bestanden und jetzt noch größer geworden sind. Da durch die Einschränkungen der vergangenen Monate auch das Ehrenamt stark beeinträchtigt ist, bietet die Servicestelle EhrenAmt des Landkreises Ostallgäu auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, sich für ein kostenloses Vereinscoaching zu bewerben.

 

Das Vereinscoaching wird nun das fünfte Jahr in Folge angeboten, um drei ausgewählte Vereine individuell zu fördern und zu stärken. Das Coaching wird von Michael Blatz durchgeführt. Er ist Vereinsberater und bringt – neben langjähriger Management-Erfahrung – über 15 Jahre Erfahrung in der Beratung und dem Coaching von Vereinen und gemeinnützigen Organisationen mit.

 

Neue Motivation und Ideen durch professionelle Unterstützung

 

Der Blick von außen kann oft Klarheit bringen. So sehen es auch die Vereine, die im Vorjahr gecoacht wurden. Barbara Hösle vom Jugendchor Nesselwang berichtet, dass der Verein durch das Vereinscoaching neue Motivation und neue Ideen Arbeit mitgenommen habe: „Wir haben einige der vielen Ideen auch schnell in die Tat umgesetzt. So haben wir unsere Jahreshauptversammlung online durchgeführt, haben virtuelle Spieleabende für unsere Kinder und Jugendlichen organisiert und waren auch offline unterwegs.“

 

Auch der Verein Mir Walder e.V. kann das Vereinscoaching empfehlen. „Für uns war das Vereinscoaching interessant und hilfreich. Die Treffen haben alle online stattgefunden. Das hat sehr gut funktioniert und uns gezeigt, was online alles möglich ist,“ sagt Angelika Eltrich. „Wir sind froh, dass wir den Zuschlag für das Vereinscoaching im vergangenen Jahr erhalten haben. Der Blick von außen durch Herrn Blatz als Vereinscoach hat uns andere Sicht- und Herangehensweisen aufgezeigt und war dadurch hilfreich,“ sagt Gerhard Boscher vom Sportkegelclub Marktoberdorf e.V.

 

Bewerbung

Das Formular zur Bewerbung steht auf der Internetseite unter www.ehrenamt-ostallgaeu.de/beratung-coaching.html oder kann bei der Servicestelle EhrenAmt angefordert werden (08342 911-290 oder ehrenamt@ostallgaeu.de). Bewerbungen können bis zum 13. Juni 2021 eingereicht werden.