Problemmüllsammlung

//Problemmüllsammlung

Problemmüllsammlung

Die Kommunale Abfallwirtschaft Ostallgäu führt eine Sammlung von Problemabfällen in haushaltsüblichen Mengen durch:

 

in Eisenberg

am Freitag, 31.05.2019 von 11.45 bis 12.45 Uhr am Busparkplatz der Von-Freyberg-Grundschule in Speiden.

 

An den mobilen Sammelstellen können folgende Problemabfälle in haushaltsüblichen Mengen abgegeben werden:

 

– Abbeiz- und Lösemittel – Batterien und Akkus aller Art – Chemikalien aus dem Hobbybereich  ( z. B. Fotochemikalien, Experimentierkästen, Bleichbäder etc.) – flüssige Farben und Lacke – Frostschutzmittel – Holzschutzmittel – Medikamente – Pflanzen- und Schädlingsbekämpfungs-mittel (fest, flüssig und pulvrig) – Putz-, Reinigungs- und Desinfektionsmittel – quecksilber-haltige Produkte (z. B. Thermometer, Barometer, Quecksilbersalze und Quecksilberlösungen etc.) – Spraydosen mit Inhalt und FCKW – Wachse, Fette, Klebstoffe (kein Altöl! – Rückgabe an Handel) –  usw.

 

Bitte beachten Sie, dass die Problemstoffe auf keinen Fall miteinander vermischt werden dürfen. Um eine fachgerechte Entsorgung zu ermöglichen, bitten wir die Problemstoffe in den Originalverpackungen und in Gebinden kleiner als 10 Liter Volumen anzuliefern.

 

PUR-Schaumdosen, Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen werden an der mobilen Sammelstelle nicht mehr angenommen. Diese können an allen Wertstoffhöfen abgegeben werden.

 

„Einfache Problemabfälle“ wie Akkus und Batterien, Farben und Lacke, Altmedikamente, PU-Schaumdosen sowie FCKW-haltige Spraydosen können ganzjährig an den stationären Problemmüllsammelstellen

 

am Abfallentsorgungszentrum Marktoberdorf

am Wertstoffhof Füssen

an der Hausmülldeponie Oberostendorf

 

in haushaltsüblichen Mengen gebührenfrei abgegeben werden.

 

Eisenberg, den 11.12.2018

GEMEINDE EISENBERG

i.A.

Wöhrle

By |2018-12-12T19:01:19+00:0011. Dezember 2018|Bürgerinfo|Kommentare deaktiviert für Problemmüllsammlung

About the Author:

Gemeinde Eisenberg im Allgäu | Pröbstenerstr. 9 | 87637 Eisenberg
Tel.: 08364/240 | Fax: 08364/986668
E-Mail: gemeinde(at)eisenberg-allgaeu.de