Die Bildungsberatung des Landkreises Ostallgäu bietet im Herbst wieder mehrere Kurse an – den Workshop „Wofür brennen Sie?“, den Kurs zur beruflichen Neuorientierung „Neue Perspektiven mit dem ProfilPass®“ und den „Stärkenworkshop: Mein Potenzial finden und leben“. Die Anmeldung ist ab sofort bei der Bildungsberatung des Landkreises möglich.

 

Workshop „Wofür brennen Sie?“

 

Der Workshop findet am Donnerstag, den 29. September 2022 von 16 bis 19 Uhr in der Volkshochschule Marktoberdorf statt. Gebühr: 12 Euro inklusive Handout.

 

Kurs zur beruflichen Neuorientierung „Neue Perspektiven mit dem ProfilPass®“

 

Der Kurs zur beruflichen Neuorientierung bietet die Möglichkeit, seine Stärken, Kompetenzen und Fähigkeiten herauszuarbeiten und neu zu entdecken. Durch die Verknüpfung mit den eigenen Interessen können neue berufliche Perspektiven und Ideen entstehen. Der Kurs findet an vier Terminen, jeweils mittwochs von 18.00 bis 20.30 Uhr im Landratsamt Ostallgäu statt: 28.09., 05.10., 12.10. und 19.10.2022. Gebühr: 59 Euro inklusive ProfilPass® (Kompetenzfeststellungsverfahren).

 

Stärkenworkshop „Mein Potenzial finden und leben“

 

Die Teilnehmenden durchlaufen im Workshop einen Prozess der Selbsterkenntnis und erlangen Klarheit über ihre Stärken, Werte und Fähigkeiten. Durch zahlreiche Übungen erkennen die Teilnehmer ihre Ressourcen und ihr Potenzial. Gleichzeitig erfahren die Teilnehmenden eine Stärkung ihres Selbstbewusstseins. Aus diesem Prozess der Selbstreflexion können die Teilnehmer ihre Kompetenzen entdecken, das Beste für sich wählen und ihr ganz individuelles Potenzial aktivieren. Zwei aufeinander aufbauende Termine: Donnerstag, 27. Oktober und 10. November 2022 jeweils von 15.30 bis 18.30 Uhr in der Volkshochschule Marktoberdorf. Kursgebühr: 55 Euro je Termin einschließlich Unterlagen. Die Kurse sind vom Landkreis Ostallgäu bezuschusst.

 

Bei Fragen und zur Anmeldung steht Christine Hoch von der Bildungsberatung im Landratsamt Ostallgäu unter 08342 911-293 oder christine.hoch@lra-oal.bayern.de zur Verfügung. Weitere Informationen auf www.bildung-ostallgaeu.de/bildungsberatung.