Project Description

hohenschwangau

Romantisch und freundlich, so zeigt sich Schloss Hohenschwangau.
König Maximilian II. hatte die verfallene Burg Schwanstein im neugotischen Stil
wieder aufbauen lasen. Die ockergelben Mauern vermitteln trotz der wuchtigen Türme u. Zinnen einen freundlichen Eindruck. Prachtvoll ist der Thronsaal, der einer byzantinischen Kirche nachempfunden ist. In Maximilians Schlafzimmer schmücken die Wände Bilder einer Orientreise des Königs.
Die königliche Familie nutzte Schloss Hohenschwangau als Feriendomizil.
Nach dem Tode Maximilians bewohnte König Ludwig II von Bayern mit seiner Mutter das Schloss.

Karte