Project Description

Quelle: Wikipedia; Urheber: Softeis

Quelle: Wikipedia; Urheber: Softeis

Mit dem 1878 fertig gestellten Schloss, dem einzigen, das König Ludwig II vollendet und bewohnt hat, wurde der Geist des Rokoko wieder lebendig. Hinter der reich ornamentierten Fassade des relativ kleinen Schlosses schwelgt die Üppigkeit: glitzernde Spiegel, glänzendes Gold, Wandbehänge und Gemälde, Samt und Seide, Kristallleuchter, Lapislazuli, Malachit und Porzellan.
Sehenswert ist der kunstvoll angelegte Landschaftsgarten, der Maurische Kiosk mit dem Pfauenthron und das Marokanische Haus.
Ein “Sesam-öffne-dich-Felsen führt zur Venusgrotte mit Wasserfall und See.

Entfernung: ca. 50km