Urlaubsparadies im ganzen Jahr

Die moderne zukunftsorientierte Gemeinde,

die über die zwei größten und schönsten Burgruinen Bayerns verfügt, liegt im Voralpenland, eingebettet in eine reizvolle Hügel- und Seenlandschaft am Königswinkel.
In der ländlich strukturierten, 1200 Einwohnergemeinde finden sich rund 70 km beschilderte Wanderwege, hervorragend ausgebaute Radwege, im Winter bestens präparierte Loipen, zwei sehenswerte Kirchen, fünf Kapellen sowie ein Burgenmuseum.

Im Rathaus,

gemeinde-eisenbergdas im Jahr 2000 feierlich eingeweiht wurde, befindet sich auch das Touristikbüro sowie einen Post Point. Hier können Sie auch außerhalb der Öffnungszeiten am frei zugänglichen, interaktiven Bildschirm Informationen sammeln und Ihr Wunschquartier auswählen.

Die Gemeinde mit ihren 17 Weilern und Ortsteilen

bietet eine außerordentlich anspruchsvolle Gastronomie und hervorragende, klassifizierte Beherbergungsbetriebe, vom Zimmer über Ferienwohnungen bis zum Bike-Ballon-Wander- u. Wohlfühlhotel.

Ein beachtliches kulturelles Angebot mit Veranstaltungen für jeden Geschmack und jede Altersgruppe rundet das Angebot ab.

Durch die zentrale Lage sind Veranstaltungs-,
als auch Shoppingzentren, sowie Badeanstalten und Bergbahnen über
kurze Anfahrtswege schnell erreichbar.

Aktuelles aus der Gemeinde

Der Jugendgebetsabend mit Weihbischof Wörner zieht auch Ältere an

11. November 2019|Kommentare deaktiviert für Der Jugendgebetsabend mit Weihbischof Wörner zieht auch Ältere an

Wer behauptet, dass die jungen Menschen der Kirche die kalte Schulter zeigen, wurde beim Jugend-Gebetsabend in der Wallfahrtskirche Maria Hilf eines Besseren belehrt. Denn es waren auch viele ältere in dem beliebten Marienjuwel anwe­send, wo [...]

Würdevoller Trauerakt am Ehrenmal in Zell und Jahresversammlung des Veteranenvereins

11. November 2019|Kommentare deaktiviert für Würdevoller Trauerakt am Ehrenmal in Zell und Jahresversammlung des Veteranenvereins

Auch heuer fand das Gedenken an die Gefallenen und der Opfer von Kriegen und Gewalt eine Woche vor dem Volkstrauertag statt. Die Reservisten, (Kriegsveteranen gibt es nicht mehr) trafen sich mit der Musikkapelle Eisenberg und [...]

Kistenkramer bereiten sich auf neue Spielserie im Januar 2020 vor

21. Oktober 2019|Kommentare deaktiviert für Kistenkramer bereiten sich auf neue Spielserie im Januar 2020 vor

Zur Jahresversammlung hatten die Eisenberger Kistenkramer ins Mariahilfer Sudhaus geladen. Vor­stand Wolfgang Martin stellte zufrieden fest, dass 24 Mitglieder der Einladung gefolgt sind. Er begann seinen Bericht mit der Bemerkung, dass es ein spielfreies Jahr [...]