Urlaubsparadies im ganzen Jahr

Die moderne zukunftsorientierte Gemeinde,

die über die zwei größten und schönsten Burgruinen Bayerns verfügt, liegt im Voralpenland, eingebettet in eine reizvolle Hügel- und Seenlandschaft am Königswinkel.
In der ländlich strukturierten, 1200 Einwohnergemeinde finden sich rund 70 km beschilderte Wanderwege, hervorragend ausgebaute Radwege, im Winter bestens präparierte Loipen, zwei sehenswerte Kirchen, fünf Kapellen sowie ein Burgenmuseum.

Im Rathaus,

gemeinde-eisenbergdas im Jahr 2000 feierlich eingeweiht wurde, befindet sich auch das Touristikbüro sowie einen Post Point. Hier können Sie auch außerhalb der Öffnungszeiten am frei zugänglichen, interaktiven Bildschirm Informationen sammeln und Ihr Wunschquartier auswählen.

Die Gemeinde mit ihren 17 Weilern und Ortsteilen

bietet eine außerordentlich anspruchsvolle Gastronomie und hervorragende, klassifizierte Beherbergungsbetriebe, vom Zimmer über Ferienwohnungen bis zum Bike-Ballon-Wander- u. Wohlfühlhotel.

Ein beachtliches kulturelles Angebot mit Veranstaltungen für jeden Geschmack und jede Altersgruppe rundet das Angebot ab.

Durch die zentrale Lage sind Veranstaltungs-,
als auch Shoppingzentren, sowie Badeanstalten und Bergbahnen über
kurze Anfahrtswege schnell erreichbar.

Aktuelles aus der Gemeinde

Heldengedenktag in Zell im kleinen Rahmen begangen

8. November 2020|Kommentare deaktiviert für Heldengedenktag in Zell im kleinen Rahmen begangen

Der alljährliche Heldengedenktag wurde in der Ge­meinde Eisenberg bereits am Sonntag, dem 08. November gemäß der Coronaauflagen verkleinert begangen. So vermissten in diesem Jahr die Gottes­dienstbesucher die Musikkapelle Eisenberg, die sonst immer den Gottesdienst und [...]

Das alte Chlubheim am Sportplatz ist Geschichte

6. November 2020|Kommentare deaktiviert für Das alte Chlubheim am Sportplatz ist Geschichte

Die Männer des TSV Seeg-Hopferau-Eisenberg konnten die coronabedingte, spielfreie Zeit gut nutzen. Sie haben das Fußball-Sportheim in Eisen­berg-Unterreuten abgerissen. Nach über 40 Jahren ist das alte Gebäude nun gewichen, um Platz für Neues zu schaffen. [...]

9. Oktober 2020|Kommentare deaktiviert für

Josefine Schoder wurde 80 Jahre und steht noch jeden Tag im Geschäft  Josefine Schoder, Ge­schäftsfrau mit Leib und Seele, konnte in Eisenberg im Kreis ihrer Lieben ihren 80. Geburtstag begehen. Die gebürtige Hopferauerin wurde vor [...]