Urlaubsparadies im ganzen Jahr

Die moderne zukunftsorientierte Gemeinde,

die über die zwei größten und schönsten Burgruinen Bayerns verfügt, liegt im Voralpenland, eingebettet in eine reizvolle Hügel- und Seenlandschaft am Königswinkel.
In der ländlich strukturierten, 1200 Einwohnergemeinde finden sich rund 70 km beschilderte Wanderwege, hervorragend ausgebaute Radwege, im Winter bestens präparierte Loipen, zwei sehenswerte Kirchen, fünf Kapellen sowie ein Burgenmuseum.

Im Rathaus,

gemeinde-eisenbergdas im Jahr 2000 feierlich eingeweiht wurde, befindet sich auch das Touristikbüro sowie einen Post Point. Hier können Sie auch außerhalb der Öffnungszeiten am frei zugänglichen, interaktiven Bildschirm Informationen sammeln und Ihr Wunschquartier auswählen.

Die Gemeinde mit ihren 17 Weilern und Ortsteilen

bietet eine außerordentlich anspruchsvolle Gastronomie und hervorragende, klassifizierte Beherbergungsbetriebe, vom Zimmer über Ferienwohnungen bis zum Bike-Ballon-Wander- u. Wohlfühlhotel.

Ein beachtliches kulturelles Angebot mit Veranstaltungen für jeden Geschmack und jede Altersgruppe rundet das Angebot ab.

Durch die zentrale Lage sind Veranstaltungs-,
als auch Shoppingzentren, sowie Badeanstalten und Bergbahnen über
kurze Anfahrtswege schnell erreichbar.

Aktuelles aus der Gemeinde

Tief zu Herzen gehendes Abendgebet im Bärengarten

22. September 2022|Kommentare deaktiviert für Tief zu Herzen gehendes Abendgebet im Bärengarten

Nur wenige Tage nach dem Namenstag der Hl. Hildegard von Bin­gen (17. September)veranstaltete der Pfarrge­meinderat Zell im Bärengarten von Schorsch Kössel ein festliches Ab­endgebet an der geschnitzten  Hilde­gard von Bingen-Figur. Schorsch Kössel hatte zum Wärmen [...]

Gelungener Pfarrausflug der Pfarrei Zell

19. September 2022|Kommentare deaktiviert für Gelungener Pfarrausflug der Pfarrei Zell

Am  Sonntag, dem 18. September wurde in der Pfarrkirche Zell das Patrozinium des Pfarrbatrons St. Mauritius mit Chor und Orchester festlich begangen. Danach hatte der neue Pfarrgemeinde­rat zum Pfarrausflug eingeladen, an dem 32 Pfarrangehörige teilnahmen. [...]

Schöner Viehscheidtag in Zell trotz Regen und Kälte Regen­pause beim Zug durchs Dorf

19. September 2022|Kommentare deaktiviert für Schöner Viehscheidtag in Zell trotz Regen und Kälte Regen­pause beim Zug durchs Dorf

Starker Regen und frostige Temperaturen verhießen nichts Gu­tes zum Gelingen der Zeller Vieh­scheid am 17. September 2022. Doch rechtzeitig, bevor sich der Zug mit der Musikkapelle und den zwei herrlich geschmückten Kranzrindern am Dorfplatz in [...]